Oblaten - Was ist Oblation - Benediktinerinnen Osnabrück

Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Oblaten - Was ist Oblation

Über uns > Oblaten

Die Oblation ist ein öffentlich gegebenes Versprechen, die Hingabe an Gott immer mehr Wirklichkeit werden zu lassen. Sie ist ein von der Kirche offiziell durch einen feierlichen Ritus bestätigter Vorsatz, dem ein hoher Wert beigemessen wird. Sie ist jedoch kein Gelübde im kirchenrechtlichen Sinne.
 
 
[SEMK1] "Oblatus" (lat.) bedeutet wörtlich „aufgeopfert - dargebracht". Benediktineroblaten bringen sich in einem öffentlichen Ritus Gott dar und werden so der klösterlichen Familie eines bestimmten Benediktiner- oder Benediktinerinnenklosters angegliedert. Mit dem Oblationsversprechen erneuern die Oblaten ihr Taufversprechen und bekräftigen damit ihre Entscheidung, als Christen und Christinnen in dieser Welt zu leben.
 
Die Gottsuche gilt für Benedikt als ausschlaggebendes Kriterium für die Aufnahme in die Gemeinschaft. Damit verbunden ist die Liebe zum Gottesdienst, die Bereitschaft, dem Nächsten zu dienen und der Gehorsam gegenüber Gott.
 
Die Oblaten beten einen für sie angemessenen Teil des Stundengebetes mit. Der Umfang und die Form werden dabei mit der Leiterin der Oblatengruppe individuell abgesprochen.
 
Nach Möglichkeit nehmen die Oblaten an den Einkehr- und Begegnungstagen teil und pflegen den Kontakt zur Schwesterngemeinschaft und untereinander. Dabei unterstützen sie die Klostergemeinschaft im Rahmen ihrer Möglichkeiten durch Gebet und kleinere Dienste.
 
 
 
Gottesdienste

Laudes und Terz: 05:55 Uhr (Sonntags 06:25 Uhr)
Eucharistiefeier: 7 Uhr (Sonntags 07:30 Uhr)
Mittagshore: 11:30 Uhr
Vesper: 17 Uhr  
Komplet und Vigilien: 19:30 Uhr (Samstags 19 Uhr)
Klosterpforte Öffnungszeiten

Werktags
von 08:00 Uhr bis 13 Uhr
von 14:30 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr

Sonntags
von 08:45 Uhr bis 13 Uhr
von 15:00 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück, Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Facebookseite der Benediktinerinnen Osnabrück
Twitterseite der Benediktinerinnen Osnabrück
Aktuelles

Am 10. Februar 2018 kleideten wir unsere Postulantin Anne-Kathrin Schwitalla ein.



Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Zurück zum Seiteninhalt