>

Unser Tagesablauf - Benediktinerinnen Osnabrück

Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Unser Tagesablauf

Über uns
Wecken: 05:25 Uhr  (Sonntags: 05:55 Uhr)  

Laudes und Terz (Morgengebet): 6 Uhr
( Sonntags: 06:25 Uhr)
Eucharistiefeier: 7  Uhr
(Sonntags: 07:30 Uhr)
anschließend Frühstück

Arbeitszeit: von 08:15 Uhr bis 11:30 Uhr.

Eine Schwester hält in dieser Zeit  stille Anbetung in der Klosterkapelle.  Die Schwestern wechseln sich Tag für Tag damit nacheinander ab.   
Mittagshore (Mittagsgebet):  11:30 Uhr  

Mittagessen: 12  Uhr

Arbeitszeit: von 12:30 Uhr bis 17 Uhr.
Innerhalb dieses Zeitraumes  wechseln sich die Schwestern  stundenweise für die stille Anbetung in der Kapelle ab. Außerdem ist Gelegenheit für geistliche Lesung und für eine kurze Mittagspause.       

Rekreation (Erholung): 18:45 Uhr


Vigilien und Komplet
(Nachtgebet): 19:30 Uhr
Gottesdienste

Laudes und Terz: 05:55 Uhr (Sonntags 06:25 Uhr)
Eucharistiefeier: 7 Uhr (Sonntags 07:30 Uhr)
Mittagshore: 11:30 Uhr
Vesper: 17 Uhr  
Komplet und Vigilien: 19:30 Uhr (Samstags 19 Uhr)
Klosterpforte Öffnungszeiten

Werktags
von 08:00 Uhr bis 13 Uhr
von 14:30 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr

Sonntags
von 08:45 Uhr bis 13 Uhr
von 15:00 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück, Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Facebookseite der Benediktinerinnen Osnabrück
Twitterseite der Benediktinerinnen Osnabrück
Aktuelles

Am 1. November 2017 legte unsere Sr. Hannah Graudenz OSB ihre Feierliche Profess ab und empfing die Monastische Weihe.
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Zurück zum Seiteninhalt