Pax Benedictina - Benediktinerinnen Osnabrück

Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Benediktinerinnen Osnabrück
Direkt zum Seiteninhalt

Pax Benedictina

Angebote > Impulse > Bildmeditationen

Hast Du Frieden im Herzen? Bist Du frei und glücklich?
 
Was schenkt uns Frieden im Herzen, Freiheit und Glück?
 
Es ist die FROHE BOTSCHAFT, dass wir bis hinein in unseren Schwächen, mit Haut und Haar, ganz und gar, angenommen und geliebt sind vom Höchsten, der alles in Händen hält!
 
Das muss es gewesen sein, was JESUS erfahren hat, als er im Jordan von Johannes getauft wurde und die göttliche Stimme vernahm: Er begriff, dass Gott sein Vater ist, ein Vater, der wirklich alles tut für seinen Sohn, den Menschensohn, ein Vater, der auch unser Vater ist und uns „aus allem herausboxt“, was uns auch widerfährt. So einer ist Gott! Auf IHN ist Verlass! Wir können zu Recht auf Gott VERTRAUEN, uns in IHM geborgen fühlen! Was kann uns dann noch geschehen? Nichts! Und das ist das Ende der Angst und der Beginn des FRIEDENS, der Freiheit und des Glücks. So kann auch unser Herz still und froh werden.
 
Dieses Ruhen des Menschen in Gott ist die Quelle des Friedens, überall – im Kleinen und im Großen – zwischenmenschlich in unserem Alltag und in der großen Politik und im Weltgeschehen. Der Friede fängt beim Einzelnen an. Ein Herz voll Frieden ist bereit und fähig zu Vergebung und Versöhnung mit sich selbst, der eigenen Vergangenheit, mit den Mitmenschen und mit anderen Völkern und Gruppen.
 
Jesus erfuhr sich im Ereignis seiner Taufe als Gesegneter, als ein Benedictus. Dem heiligen Benedict, dessen Fest wir am 11. Juli feiern, ist es offenbar ähnlich ergangen wie Jesus. Dieser Weg steht jedem Menschen offen. Das will die Wendung vom PAX  BENEDICTINA aussagen und dazu ermutigen.
 
(Zeichnung und Text von Sr. Bernadette OSB, Osnabrück)

Benediktinerinnen vom Heiligsten Sakrament Osnabrück
Gottesdienste

Werktags
Laudes und Terz: 05:55 Uhr
Eucharistiefeier: 7 Uhr
Mittagshore: 11:30 Uhr
Vesper: 17 Uhr  
Komplet und
Vigilien: 19:30 Uhr
Klosterpforte Öffnungszeiten

Werktags
von 08:00 Uhr bis 13 Uhr
von 14:30 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr
Samstag
von 08:00 Uhr bis 13 Uhr

Sonn- und Feiertage
von 09:00 Uhr bis 13 Uhr
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück, Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Gottesdienste

Samstags
Komplet und
Vigilien: 19 Uhr

Sonntags
Laudes und Terz: 06:25 Uhr
Eucharistiefeier: 07:30 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt