Hochwasser im Kloster - Benediktinerinnen Osnabrück

Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Benediktinerinnen Osnabrück
Direkt zum Seiteninhalt

Hochwasser im Kloster


In der Nacht vom 26. auf  den 27. August 2010 wurde das Kloster vom angrenzenden Fluss – der Hase –  überschwemmt. Vorausgegangen waren sintflutartige Regenfälle und Unwetter. Der  heftige Dauerregen in der Nacht führte zur Überschwemmung zahlreicher Straßen  und Keller in Osnabrück. Zeitweise stieg der Pegelstand der Hase sogar auf bis  zu 2,48 Meter über Normalniveau und erreichte damit den höchsten Stand, der  jemals gemessen wurde. In Osnabrück wurde – zum ersten Mal nach dem 2.  Weltkrieg - Katastrophenalarm ausgelöst. Die hiesige Feuerwehr und das  Osnabrücker THW waren trotz größtmöglichen Einsatzes den vielen Notrufen nicht  mehr gewachsen und auch für uns zunächst nicht zu erreichen. Auch unser Kloster  war von den Wassermassen völlig umspült. Gegen 00:30 Uhr drang das Wasser von  mehreren Seiten ins Haus und stand schließlich an einigen Stellen bis zu 1 m  hoch im Keller. Das hat großen Schaden verursacht, gegen den wir nicht  versichert sind. Da unser Kloster so nah am Fluss liegt, können wir keinen  Versicherungsschutz gegen Hochwasser bekommen. Die Heizungsanlage, die  Hauptstromversorgung, Kühl- und Gefrierschränke, Waschmaschinen, ein Teil des  Mobiliars, Verpackungsmaterial in der Hostienbäckerei und vieles mehr fiel dem  Wasser zum Opfer. Aber bei all dem hatten wir auch „Glück im Unglück“. Dank des  beherzten Einsatzes der Feuerwehr und des THW gelang es, unsere wertvolle  Hostienbackmaschine zu retten.


Benediktinerinnen vom Heiligsten Sakrament Osnabrück
Gottesdienste

Werktags
Laudes und Terz: 05:55 Uhr
Eucharistiefeier: 7 Uhr
Mittagshore: 11:30 Uhr
Vesper: 17 Uhr  
Komplet und
Vigilien: 19:30 Uhr
Klosterpforte Öffnungszeiten

Werktags
von 08:00 Uhr bis 13 Uhr
von 14:30 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr
Samstag
von 08:00 Uhr bis 13 Uhr

Sonn- und Feiertage
von 09:00 Uhr bis 13 Uhr
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück, Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Gottesdienste

Samstags
Komplet und
Vigilien: 19 Uhr

Sonntags
Laudes und Terz: 06:25 Uhr
Eucharistiefeier: 07:30 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt