Ordenstag 2014 - Benediktinerinnen Osnabrück

Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Logo Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Benediktinerinnen Osnabrück Logo
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Direkt zum Seiteninhalt

Ordenstag 2014


Am 12. Oktober 2014 fand in Osnabrück wieder ein Ordenstag statt, an dem auch wir teilgenommen haben. Bruder Andreas Knapp PFJ, Leipzig, hielt dazu einen bewegenden Vortrag zum Thema „Wer glaubt, ist nicht allein. Durch Brechung des Brotes zur Kommunion". Im Anschluss daran war Gelegenheit zum Gespräch mit dem Referenten, zum weiteren Austausch untereinander, zum Empfang des Bußsakramentes oder zur stillen Anbetung im Dom. Gemeinsam beteten die über 240 teilnehmenden Ordenschristen dann zusammen mit unserem Bischof Dr. Franz-Josef Bode die Vesper.

Benediktinerinnen vom Heiligsten Sakrament Osnabrück
Gottesdienste

Werktags
Laudes und Terz: 05:55 Uhr
Eucharistiefeier: 7 Uhr
Mittagshore: 11:30 Uhr
Vesper: 17 Uhr  
Komplet und
Vigilien: 19:30 Uhr
Klosterpforte Öffnungszeiten
Werktags
von 08:00 Uhr bis 13 Uhr
von 14:30 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr

Sonntags
von 08:45 Uhr bis 13 Uhr
von 15:00 Uhr bis 17 Uhr
von 17:30 Uhr bis 18 Uhr
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück, Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Facebookseite der Benediktinerinnen Osnabrück
Twitterseite der Benediktinerinnen Osnabrück
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Hasetorwall 22, 49076 Osnabrück,
Telefon: +49 541 63819, kloster[at]osb-os.de
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Benediktinerinnen Osnabrück
Gottesdienste

Samstags
Komplet und
Vigilien: 19 Uhr

Sonntags
Laudes und Terz: 06:25 Uhr
Eucharistiefeier: 07:30 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt